Arthrose

Die Arthrose ist eine typische Alterserscheinung mit Verschleißerkrankung der Gelenke, dabei wird der Gelenkknorpel meistens über einen längeren Zeitraum chronisch geschädigt (degenerative Erkrankung). Die Erkrankung hinterlässt mit der Zeit auch im benachbarten Gewebe, der Gelenkkapsel, den Knochen und der Muskulatur seine Spuren. Typische Symptome sind Gelenkschmerzen, v.a. bei Belastung, später auch Dauer-Schmerz, knackende Geräusche des betroffenen Gelenks, Einschränkung der Beweglichkeit.

 

Die Arthrose kann verschiedene Gelenke betreffen. Die Knie- und Hüftarthrose zählen zu den häufigsten Formen. Schulterarthrose, Sprunggelenkarthrose, Ellenbogenarthrose, Hand- und Fingerarthrose, oder Daumenarthrose sind häufige Krankheitsbilder in der orthopädischen Sprechstunde. Sogar eine Arthrose im Kiefergelenk ist nicht selten.

Für die Arthrose-Behandlung stehen konservative und operative Maßnahmen zur Verfügung.

Die konservative Arthrose-Behandlung umfasst Medikamente, geschulte Bewegung und den Einsatz von entlastenden Hilfsmitteln. Falls notwendig, wird eine operative Arthrose-Therapie durchgeführt.

Arthrose-Behandlung durch Akupunktur

Der durch Arthrose bedingte Schmerz lässt sich durch lokale gestaute Energie erklären. Das Stimulieren bestimmter Punkte auf der Haut mit Akupunktur-Nadeln soll gestörte Funktionen und Prozesse im Körper wiederherstellen. Einige Patienten erfahren schnell eine Schmerzlinderung durch Akupunktur. Oft sind jedoch einige Sitzungen nötig, bevor diese Arthrose-Behandlung wirkt.

 

Neurologie

In unserer Praxis kombinieren wir Expertise aus der klassischen Schulmedizin mit der Traditionellen Chinesischen Medizin. 

Akupunktur

Akupunktur, eine seit mehr als 3000 Jahren existierende ganzheiltiche Heilmethode. 

Praxis

Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen kompetent und schnell in einem vertrauenswürdigen und freundlichen Ambiente zu helfen.  

Folgen Sie Uns

Neurologen & Nervenheilkunde
in Karlsruhe auf jameda